Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles

Suchergebnis (6 Treffer)

Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis 2018 wieder als Broschüre

23.11.2017

Am Mittwoch, dem 13. Dezember 2017 werden die knapp 60.000 Exemplare der Broschüre „Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis 2018“ an alle Haushalte und Gewerbetreibende des Landkreises verteilt. Wer seinen Leitfaden nicht erhalten hat, wendet sich bitte umgehend ab dem 14. Dezember 2017 an den Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK) unter Telefon 03628 738-921.
In diesem Jahr erscheint der Leitfaden ... mehr

Teilweise Änderung der Entsorgungstermine zum Jahreswechsel

23.11.2017

In der überwiegenden Anzahl der Städte und Gemeinden des Ilm-Kreises ändert sich der Entsorgungstag für Rest- und Bioabfall über den Jahreswechsel nicht. Aufgrund einer weiteren Optimierung der Touren der Rest- und Bioabfallentsorgung ergeben sich nur wenige Verschiebungen.
Im Innenstadtbereich der Stadt Ilmenau wurde aus organisatorischen Gründen der Entsorgungstag im Jahresverlauf von Montag auf Dienstag ... mehr

Neue Abfallwirtschaftssatzung und Gebührensatzung mit zum Teil sinkenden Gebührensätzen beschlossen

01.11.2017

Die neue Abfallwirtschaftssatzung sowie die Gebührensatzung zur Abfallwirtschaftssatzung wurden am 25. Oktober 2017 im Kreistag beschlossen. Letztere basiert auf eine über 4 Jahre reichende Gebührenkalkulation vom 01. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2021. Besonders erfreulich ist, dass die Abfallentsorgungsgebühren wie in den letzten Jahren weiter stabil gehalten werden konnten.
Ab 2018 verringern sich die Festgebühr ... mehr

Abfallentsorgung während der Vollsperrung in Holzhausen ab Juni 2017

30.05.2017

Um eine reibungslose Abfallentsorgung während der Baumaßnahmen in Holzhausen ab Juni 2017 bis Jahresende zu gewährleisten, bittet der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis, die Abfallbehälter im gesperrten Bereich am Vortag der Entsorgung bis spätestens 16:00 Uhr vor dem Grundstück bereitzustellen. Die vor Ort tätige Baufirma ist beauftragt, die Abfallbehälter zum festgelegten Standplatz im Kreuzungsbereich Arnstädter Straße/Wachsenburger Straße/Bittstädter Straße zu transportieren.
Um Verwechslungen der ... mehr

Sonderabfälle müssen persönlich übergeben werden

23.05.2017

Sonderabfälle sind gefährliche Abfälle, die gesundheits-, luft-, wassergefährdende, explosible oder brennbare Substanzen enthalten und damit Umweltgefährdungen hervorrufen können. Werden Sonderabfälle unkontrolliert abgestellt, besteht die Gefahr, dass Flüssigkeiten auslaufen oder schädliche Substanzen freigesetzt werden. Besonders gefährlich wird es, wenn spielende Kinder mit giftigen oder explosiven Chemikalien in Kontakt kommen.
Sonderabfallkleinmengen dürfen deshalb nicht einfach ... mehr

Die Restabfallmengen sinken seit Einführung des Identsystems im Ilm-Kreis nur langsam

23.05.2017

Der Ilm-Kreis hat zur Erhöhung der Anreize zur Vermeidung und Verwertung von Abfällen zum 01.07.2016 ein neues Gebührensystem eingeführt. Seit diesem Zeitpunkt werden alle Leerungen der Rest- und Bioabfallbehälter registriert. Hierzu wurden die Behälter mit einem elektronischen Chip versehen und die Entsorgungsfahrzeuge mit der erforderlichen Technik für das Identsystem ausgerüstet.
Durch die ... mehr