Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles • Pressearchiv



Informationszentrum auf der Kreisabfalldeponie Wolfsberg 20.08.2013 


Aussichtsplattform

Am Freitag, dem 23. August um 14:00 Uhr, wird die Landrätin Petra Enders die Eröffnung des Informationszentrums über die öffentliche Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis auf dem Gelände der Kreisabfalldeponie Wolfsberg vornehmen. Dazu sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen.
 
Auf dem höchsten Punkt der rekultivierten Kreisabfalldeponie Wolfsberg hat der Ilm-Kreis, Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis, eine Aussichtsplattform errichten lassen, welche als Informationszentrum und gleichzeitig als Aussichtspunkt in die Umgebung genutzt werden kann.
Hier soll in den nächsten Jahren schrittweise ein Informationszentrum entstehen, in dem die Entwicklung der öffentlichen Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis einschließlich der kreiseigenen Entsorgungsanlagen anschaulich dargestellt wird. Die erste Tafel wird bereits zum Eröffnungstermin zu sehen sein.
 
Das Bauwerk wurde im Juni 2013 nach ca. 2 ½ wöchiger Bauzeit in Holzbauweise errichtet und ist ca. 8,50 m hoch. Somit befindet man sich auf der oberen Plattform des Turmes auf einer Höhe von ca. 530 m über NN. Geplant wurde der Turm durch das Planungsbüro PGS+P aus Suhl, die Ausführung erfolgte durch die Zimmerei Heyder aus Angelroda.
 
Die Besucher erreichen das Bauwerk am Freitag über den Eingangsbereich der Müllumladestation (ca. 1,1 km). Parkmöglichkeiten stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung, es erfolgt eine Einweisung. Festes Schuhwerk ist in jedem Fall anzuraten.

Ab Samstag kann die Aussichtsplattform mit Informationstafel zu den Öffnungszeiten der Müllumladestation besichtigt werden.