Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles • Pressearchiv



Termine für die Sonderabfallkleinmengensammlung 2015 jetzt bekannt 08.04.2015 


Für die Bürger des Ilm-Kreises gibt es dieses Jahr wieder die Möglichkeit, Sonderabfallkleinmengen am Schadstoffmobil persönlich abzugeben. Das Schadstoffmobil wird wie in den vergangenen Jahren zweimal jährlich in den Städten und Gemeinden des Landkreises zu festgelegten Zeiten Station machen. Zusätzlich steht das Schadstoffmobil ab diesem Jahr jeweils an zwei Samstagen an den beiden Wertstoffhöfen in Arnstadt (Werkstatt des Marienstift, Am Kesselbrunn 46 b) und in Ilmenau (Ilmenauer Umweltdienst GmbH, Ratsteichstraße 2). Die Termine und Standzeiten des Schadstoffmobils sind ebenfalls im Amtblatt Nr. 4/2015 veröffentlicht.

Pro Anlieferer werden bis 100 kg Sonderabfall entgegengenommen, Einzelbehältnisse dürfen 30 kg nicht überschreiten. Die Sonderabfälle müssen persönlich am Schadstoffmobil abgegeben werden. Das unbeaufsichtigte Abstellen von Schadstoffen vor oder nach den Standzeiten stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und wird als solche geahndet.

Gewerbliche und öffentliche Einrichtungen nutzen bitte weiterhin nach vorheriger schriftlicher Anmeldung im Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis die Termine des Schadstoffmobils.