Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles • Pressearchiv



Abfallentsorgung während der Feiertage und in der 53. Kalenderwoche 15.12.2015 


Bei der diesjährigen Feiertagsentsorgung ist zu beachten, dass einige Termine zur Rest- und Bioabfallentsorgung vorgezogen werden.

Die Entsorgung von Rest- bzw. Bioabfall in den Ortschaften, welche normalerweise am Montag, dem 21. Dezember 2015 stattfindet, wird auf Samstag, den 19. Dezember 2015 vorverlegt. Die Entsorgung am Dienstag, dem 22. Dezember 2015 wird auf Montag, den 21. Dezember 2015 vorgezogen. Die Entsorgung am Mittwoch, dem 23.12.2015 wird auf Dienstag, den 22.12.2015 vorgezogen. Ebenso wird die Entsorgung am Donnerstag, dem 24. Dezember 2015 auf Mittwoch, den 23. Dezember 2015 vorverlegt. Die Entsorgung am ersten Weihnachtsfeiertag, Freitag, dem 25. Dezember 2015 wird auf Donnerstag, den 24. Dezember 2015 vorgezogen.

Am Freitag, dem 01. Januar 2016 findet ebenfalls keine Entsorgung statt, diese verschiebt sich auf Samstag, den 02. Januar 2016.

Auch bei der Abfuhr der blauen Papiertonnen sowie gelben Tonnen und gelben Säcken kann es zu Terminverschiebungen kommen.

Zu beachten ist weiterhin, dass das Jahr 2015 mit einer 53. Kalenderwoche endet. Ab 2016 werden alle Rest- und Bioabfallentsorgungstouren in den Kalenderwochen getauscht, so dass die Entsorgungen im gewohnten Rhythmus (alternierende Rest- und Bioabfallentsorgung) über den Jahreswechsel weitergeführt werden können. Endet das Jahr 2015 mit einer Restabfallentsorgung (53. KW), folgt darauf in der 1. Kalenderwoche 2016 die Bioabfallentsorgung und umgekehrt.

Die Entsorgungstermine sind in der Broschüre „Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis“ sowie auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes unter der Adresse www.aik.ilm-kreis.de veröffentlicht.

Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis