Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Startseite • Aktuelles • Pressearchiv



Suchergebnis (118 Treffer)

Verbandsdeponie Rehestädt am Samstag, den 02. Januar 2016 geschlossen

22.12.2015

Die ZRM-Verbandsdeponie Rehestädt bleibt am Samstag, den 02. Januar 2016 geschlossen. Die Müllumladestation Wolfsberg (09:00 – 11:30 Uhr) und die Kreiskompostieranlage (09:00 – 12:00 Uhr) haben am 02.01.2016 geöffnet.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis unter Telefon 03628 738-921.
Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis


Neuer Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis für das Jahr 2016

15.12.2015

Die Verteilung der ca. 66.000 Exemplare der Broschüre „Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis 2016“ an alle Haushalte und Gewerbetreibende im Ilm-Kreis erfolgt dieses Jahr durch die Deutsche Post AG in der 52. bis 53. Kalenderwoche und soll bis zum 31. Dezember 2015 abgeschlossen sein. Die Broschüre überrascht mit einem neuen Design. Sie wurde insgesamt überarbeitet und ... mehr

Abfallentsorgung während der Feiertage und in der 53. Kalenderwoche

15.12.2015

Bei der diesjährigen Feiertagsentsorgung ist zu beachten, dass einige Termine zur Rest- und Bioabfallentsorgung vorgezogen werden.
Die Entsorgung von Rest- bzw. Bioabfall in den Ortschaften, welche normalerweise am Montag, dem 21. Dezember 2015 stattfindet, wird auf Samstag, den 19. Dezember 2015 vorverlegt. Die Entsorgung am Dienstag, dem 22. Dezember 2015 wird auf Montag, den 21. Dezember ... mehr

Ca. 48.000 Abfallbehälter sind fit für das Identsystem

15.12.2015

In den vergangenen Wochen und Monaten wurden ca. 48.000 Rest- und Bioabfallbehälter im Ilm-Kreis mit einem Transponderchip versehen. Die Nachrüstung der Abfallbehälter, welche durch die Firma c-trace im Auftrag der Ilmenauer Umweltdienst GmbH durchgeführt wurde, begann Mitte September und endete Anfang November 2015. Die Vorbereitung und Durchführung der Ausrüstung aller Abfallbehälter mit den elektronischen ... mehr

Schließtage der Kompostieranlage Am Eich und Müllumladestation Wolfsberg

04.12.2015

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis teilt mit, dass die Kompostieranlage Am Eich bei Langewiesen am Mittwoch, dem 09. Dezember 2015 ganztägig und am Freitag, dem 18. Dezember 2015 bis ca. 13:00 Uhr für Anlieferungen geschlossen bleibt. Die Müllumladestation Wolfsberg bleibt am Freitag, dem 11. Dezember 2015 ganztägig und am Freitag, dem 18. Dezember ab ca. 13:00 Uhr geschlossen.
Aufgrund von ... mehr

Neue Abfallwirtschafts- und Gebührensatzung beschlossen

12.11.2015

Neue Abfallwirtschafts- und Gebührensatzung beschlossen
Der Kreistag des Ilm-Kreises hat am 11. November 2015 die neue Abfallwirtschafts- und Gebührensatzung beschlossen. Die Veröffentlichung beider Satzungen erfolgt im nächsten Amtsblatt im Dezember. Nachfolgend werden die wesentlichen Neuerungen/Änderungen sowie die wichtigsten Gebührensätze vorgestellt. Über die Änderungen bezüglich Kleinanlieferungen von Abfällen zur Ablagerung bzw. zur Behandlung kleiner 200 ... mehr

Verbandsdeponie Rehestädt am 16. November 2015 erst ab 13:00 Uhr geöffnet

11.11.2015

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis teilt mit, dass die Verbandsdeponie Rehestädt am Montag, dem 16. November 2015, erst ab 13:00 Uhr geöffnet hat. Am Vormittag erfolgt eine Wartung sowie Eichung der Waage der Entsorgungsanlage. Eine Verwiegung von angelieferten Abfällen kann hier aus diesem Grund im Zeitraum von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr nicht stattfinden.
Bei dringenden Entsorgungen können ... mehr

Fragen und Antworten rund um die Einführung des Behälteridentifikationssystems im Ilm-Kreis

13.10.2015

1. Was bedeutet das Behälteridentifikationssystem (Identsystem)?
Die Entleerungen aller Rest- und Bioabfallbehälter im Ilm-Kreis werden durch das Identsystem elektronisch registriert.
2. Was ist ein Transponder?
Ein Transponder ist ein Chip mit einer weltweit einmaligen Codenummer.
3. Welche Daten werden gespeichert?
Der Transponder enthält lediglich eine weltweit einmalige Nummer und ist nicht beschreibbar. Persönliche Daten wie Name ... mehr

Termine für die Sonderabfallkleinmengenentsorgung im Herbst 2015

27.08.2015

Mitte September beginnt die zweite Sonderabfall-Kleinmengensammlung in diesem Jahr im Ilm-Kreis. Die Bürger des Landkreises können in den Städten und Gemeinden zu festgelegten Zeiten ihre Sonderabfallkleinmengen am Schadstoffmobil abgeben.
Zusätzlich steht das Schadstoffmobil jeweils an zwei Samstagen an den beiden Wertstoffhöfen in Arnstadt (Werkstatt des Marienstift, Am Kesselbrunn 46 b) und in Ilmenau (Ilmenauer Umweltdienst GmbH, Ratsteichstraße 2).
Pro Anlieferer werden bis 100 kg Sonderabfall entgegengenommen, ... mehr

Grundstückseigentümer erhalten Post - Ausrüstung der Abfallbehälter mit Chip startet im September

27.08.2015

Jetzt ist es soweit - seit Anfang September werden alle Grundstückseigentümer und Gewerbetreibenden im Landkreis angeschrieben, Absender ist der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK). In diesem Schreiben wird der Termin der Ausrüstung der Rest- und Bioabfallbehälter mit einem Transponderchip mitgeteilt. Ein beigelegter Flyer erklärt die Verfahrensweise der Ausrüstung der Behälter. Nun ist die Unterstützung aller Grundstückseigentümer und ... mehr

Alle Rest- und Bioabfallbehälter erhalten einen Chip

11.08.2015

Damit die Leerungen aller Rest- und Bioabfallbehälter elektronisch erfasst werden können, werden ab Mitte September alle ca. 50.000 Behälter mit einem Transponder-Chip ausgerüstet. Dazu erhalten alle Grundstückseigentümer, Gewerbetreibende sowie öffentliche Einrichtungen im Landkreis, welche an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossen sind, in den nächsten Wochen Post vom Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK). Das Schreiben enthält wichtige Informationen über ... mehr

Stellplätze für die Abfallbehälter während der Bauphase in der Fußgängerzone in Ilmenau

23.07.2015

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis bittet um die Einhaltung der beiden festgelegten Stellplätze für Abfallbehälter während der Bauphase in der Fußgängerzone in der Stadt Ilmenau. Damit die Abfallentsorgung trotz Straßensperrung reibungslos ablaufen kann, sind nachfolgende Stellplätze für die Abfallbehälter unbedingt einzuhalten:
1. Stellplatz: an der Marktstraße – Apothekerbrunnenfür die Anwohner Straße des Friedens von Hausnummer 1 bis 17 und ... mehr

Elektronisches Identifikationssystem für Rest- und Bioabfallbehälter im Ilm-Kreis

30.06.2015

Der Kreistag des Ilm-Kreises hat in seiner Sitzung am 24. Juni 2015 die Konzeption für die künftige Gestaltung der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis beschlossen. Zielstellung dieser Konzeption ist die Optimierung der Abfallentsorgung und der Preis/Leistungsangebote für die Einwohner und Gewerbetreibenden des Ilm-Kreises.
Noch im Sommer diesen Jahres beginnt der Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis (AIK) gemeinsam mit dem beauftragten Entsorger ... mehr

Teilnahme an dubioser Sammlung für Elektrogeräte kann mit Bußgeld enden

23.04.2015

Häufig findet man im Briefkasten Handzettel, mit denen teilweise dubiose „Firmen“ ankündigen, im Landkreis u. a. alte elektrische Geräte, Schrott, Alttextilien, Autoteile, Autoreifen und sogar Fenster zu sammeln. Für den Bürger ist es meist nicht erkennbar, ob die Firma ihre Sammlung vorher nach § 18 Kreislaufwirtschaftsgesetz beim Thüringer Landesverwaltungsamt angezeigt hat und somit die Sammlung statthaft ist. In der Abfallwirtschaftssatzung ... mehr

Sammlung stoffgleicher Nichtverpackungen aus Kunststoff

23.04.2015

Seit 2014 werden auf den beiden Wertstoffhöfen des Ilm-Kreises in Arnstadt und Ilmenau sogenannte stoffgleiche Nichtverpackungen aus Kunststoff im Rahmen eines Modellversuches angenommen. Dabei handelt es sich um haushaltsübliche Gebrauchsgegenstände, die mit PP und PE gekennzeichnet und keine Verkaufsverpackungen sind. Im Jahr 2014 wurden insgesamt 18 Tonnen Kunststoffe erfasst und einer stofflichen Verwertung zugeführt. Die Kunststoffe können von den ... mehr