Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich Willkommen bei der Abfallwirtschaft des Ilm-Kreises


Seit dem 1. Juli 2016 ist das Identsystem "gebührenscharf"

Foto_Petra_Enders

Der Ilm-Kreis hat zur Erhöhung der Anreize zur Vermeidung und Verwertung von Abfällen zum 01. Juli 2016 ein neues Gebührensystem eingeführt. Es erfolgte eine Umstellung von der Regelabfuhr auf die Bedarfsabfuhr für Restabfall. Seit diesem Zeitpunkt werden alle Leerungen der Rest- und Bioabfallbehälter registriert. Nur die registrierten Leerungen der Restabfallbehälter werden für die Abfallgebührenberechnung herangezogen. Somit ist es sinnvoll, volle Restabfallbehälter zur Leerung bereit zu stellen. Die Biotonne wird dagegen bei 14-tägiger Leerung mit einer Jahresgebühr berechnet. Eine Verwiegung der Behälter findet nicht statt.

Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis 2018 wieder als Broschüre

Der Leitfaden der Abfallwirtschaft im Ilm-Kreis erscheint für das Jahr 2018 wieder als Broschüre im A 5 Format und in dem bekannten Design. Er wird am Mittwoch, dem 13. Dezember 2017 an alle Haushalte und Gewerbetreibende im Landkreis verteilt. Wer keinen Leitfaden erhalten hat, wendet sich bitte umgehend an den Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis unter Telefon 03628 738-921.

Abfallentsorgungskalender für 2018

Die Abfall-Entsorgungstermine für das Jahr 2018 sind ab Anfang Dezember 2017 online einsehbar. Nutzen Sie die Möglichkeit, für Ihren Wohnort bzw. Straße eine entsprechende PDF-Datei mit allen Abfallentsorgungsterminen im Jahr zu erzeugen. Diese Datei steht zum Download bereit bzw. kann auch ausgedruckt werden.

Uterschrift_Petra_Enders

Petra Enders
Landrätin